Friederike Rempe | Rechtsanwältin und Notarin

RAin Rempe 3 neuÜber mich

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Münster
 
Erstes Staatsexamen in Münster 1974
 
Zweites Staatsexamen in Düsseldorf 1976
 
Eintritt in die damalige Kanzlei Ley und Schmitz 1977
 
Ernennung zur Notarin 1987
 
Übernahme der Kanzlei Schmitz und Rempe 2009 

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Mitgliedschaften:

 

"Als damals einzige Frau unter den Anwälten in Bad Oeynhausen habe ich seit Aufnahme meiner Berufstätigkeit den Schwerpunkt meiner Arbeit neben allen anderen Rechtsgebieten auf familienrechtliche Angelegenheiten (Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht u.a.) gelegt. Es ist mir nach wie vor eine Freude, gerade Mandantinnen und Mandanten in solch schwierigen Lebenslagen beraten zu dürfen."

 

Drucken